nicht nur Hunde :-(

passt auf eure Hunde auf!

nicht nur Hunde :-(

Beitragvon Daniela » Di 19. Mai 2009, 19:49

Unsere Katze Emmi wurde zum 2. mal vergiftet :evil:

Nachdem ich sie endlich gefunden hatte, gab es gestern ne Blutwäsche, heute war sei wiedr am Tropf - sie hat keien Blutgerinnung :?

Ich ahne ja wer dies macht aber beqweisen kann man ja nichts :evil: solche Schweine :evil:
LG Daniela mit Bande
Benutzeravatar
Daniela
Fusshupe
Fusshupe
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 14. Apr 2009, 16:46
Wohnort: Dobra

Versendete Einladungen: 0
Geworbene Benutzer: 0

Re: nicht nur Hunde :-(

Beitragvon Karina » Di 19. Mai 2009, 22:05

Schweine ist viel zu harmlos!
Hauptsache, sie überlebt!

VG
Karina
This is a dog's house. Therefore the comfort of our dogs comes first.
Visitors take second place!
If you are a dog lover you will understand.
If not - why are you here?
Benutzeravatar
Karina
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 222
Registriert: Do 9. Apr 2009, 23:38
Wohnort: Dresden

Versendete Einladungen: 0
Geworbene Benutzer: 0

Re: nicht nur Hunde :-(

Beitragvon Daniela » Di 19. Mai 2009, 22:25

Auch wenn sie überlebt, wann kommt der nächste Angriff. Beim zurück denken, glaube ich sogar sie hatte schon mal eine Vergiftung,die aber nicht so stark war - ich dachte sie hätte sich den MAgen verdorben.

Da meine Katzen immer zu Hause sind und auf rufen sofort kommen - kommt eigentlich nur ein Nachbar in Frage. Habe auch einen in Verdacht - aber son Verdacht nutzt ja auch nichts.

Ich glaube ja wenn es so ist wird es wieder passieren. Ich überlege jetzt Anzeige gegen Unbekannt zu machen, aber ob das was bringt.

Es ist ja nicht nur das Leiden die Schmerzen der Tiere, es ista uch die Angst es passiert jeden Tag neu - und das finanzielle nicht zu vergessen - morgen kann ich anschreiben lassen :|

Was macht man, wenn der Nachbar eventuell der Übeltäter ist :?:
LG Daniela mit Bande
Benutzeravatar
Daniela
Fusshupe
Fusshupe
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 14. Apr 2009, 16:46
Wohnort: Dobra

Versendete Einladungen: 0
Geworbene Benutzer: 0

Re: nicht nur Hunde :-(

Beitragvon Kiki » Mi 20. Mai 2009, 00:22

Es ist einfach schrecklich.
Hoffentlich geht es deiner Katze bald besser. Viel Glück!

Anzeige gegen Unbekannt würde ich auf jedenfall erstatten!

LG Kiki
Benutzeravatar
Kiki
Fusshupe
Fusshupe
 
Beiträge: 45
Registriert: Do 9. Apr 2009, 23:44
Wohnort: bei Hamburg

Versendete Einladungen: 0
Geworbene Benutzer: 0

Re: nicht nur Hunde :-(

Beitragvon Mandy » Mi 20. Mai 2009, 11:19

GENAU! Anzeige (nicht fragen ob sie etwas bringt) UNBEDINGT erstatten!!! Das könnte dir irgendwann doch nutzen. Zeige vor allem auch (in der Anzeige) den Verstoß gegen das Tierschutzgesetz mit an.
Und DAS würde ich in einem Amtsblatt auch veröffentlichen!
Du solltest in deiner unmittelbaren Umgebung Aushänge machen, in denen du Zeugen, weitere Geschädigte suchst, den Tathergang/Krankheitsverlauf beschreibst (schreib: "zum wiederholten Male" mit rein) und UNBEDINGT auf deine Anzeigeerstattung hinweist! Belohnung für Hinweise anbieten!!!

DAS könnte abschrecken und ggf. sogar neue Erkenntnisse bringen...
Ein Ruf verpflichtet auch dann, wenn er schlecht ist.
Benutzeravatar
Mandy
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 260
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 00:12
Wohnort: in einer Hundehütte in Tharandt

Versendete Einladungen: 0
Geworbene Benutzer: 0

Re: nicht nur Hunde :-(

Beitragvon Daniela » Mi 20. Mai 2009, 11:35

Anzeige habe ich heute morgen erstattet, bin ja gespannt ob und was passiert.

An die Zeitung hatte ich auch schon gedacht, aber das passiert manchmal automatisch, durch die Polizei, uss mal sehen wenn die sich bei mir melden.

Ich hatte schon an Briefkastenzettel gedacht, die ich in unserer Straße verteile und die Leute zur Vorsicht aufrufe und natürlich auch dazuschreibe, das Anzeige erstattet wurde........

Ich bin ja eigentlich nicht so der Katzenfreund - also hatte ich heute morgen echt bedenken, weil die Emmi total vollgeschissen war.

Bei Hunden ist es einfach, die hören wenn man was sagt, aber Katzen udn dann noch Katzen und Wasser :shock:

Aber ich habe nicht schlecht gestaunt, die Emmi war wohl echt dankbar - sie hielt mir ihren Po regelrecht hin , ich konnte sie wirklich komplett einweichen und das gesamte Hintereil - Beine udn Schwanz mehrfach säubern. Sie schnurrte sogar dabei und leckte meinen Arm :o Das hätte ich nicht erwartet, dachte da eher an einen kleinen Zweikampf und ich zum Schluss Verlierer, voll Kacke gespritzt und die Hände zerkratzt udn zerbissen - aber NEIN - bin immernoch sprachlos.
LG Daniela mit Bande
Benutzeravatar
Daniela
Fusshupe
Fusshupe
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 14. Apr 2009, 16:46
Wohnort: Dobra

Versendete Einladungen: 0
Geworbene Benutzer: 0

Re: nicht nur Hunde :-(

Beitragvon Mandy » Do 21. Mai 2009, 01:17

Nun dann war sie wohl echt dankbar! Katzen sind reinliche Tiere und so etwas sauber lecken? Na Pfui!
MACH AUSHÄNGE! dann weiß dein Verdächtiger wenigstens Bescheid!

PS.: seit wann meldet sich die Zeitungt bei dir und die Polizei es der Presse?
Zumindest nicht, solange nur eine Anzeige vorliegt...
Könnte z.B. ja auch Dünger sein!
Ein Ruf verpflichtet auch dann, wenn er schlecht ist.
Benutzeravatar
Mandy
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 260
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 00:12
Wohnort: in einer Hundehütte in Tharandt

Versendete Einladungen: 0
Geworbene Benutzer: 0

Re: nicht nur Hunde :-(

Beitragvon Daniela » Fr 5. Jun 2009, 18:11

Nein die Polizei meldet das wohl nicht der Presse, dachte es aber - weil manchmal in unserer regionalen Zeitung irgend solch Dinge drinnen stehen.

Gestern war ich bei der Polizei noch mal eine Aussage machen.
Dort wurde mir gesagt, das es sehr komisch ist, das nur in unserem Ort häufig das Tierwschutzgesetzt greift. In dem ihr zugeteilten Gebiet immer unser Ort. Aber auch andere Fälle . Z.B. wurden wohl Ferkel von Angetrunkenen beim Männertag misshandelt .......

In der Straße habe ich Postwurf verteilt und die Leute darauf hingewiesen das sie auf ihre Tiere achten sollen, da unsere Katze vergiftet wurde. Jetzt aber bei der Polizei eine Anzeige läuft.

Unsere Katze hat es geschafft, nun können wir nur hoffen ....................

@ Dünger:

Wir haben als Dünger Mist und Komposs - ansonsten ist Dünger giftig ? Fressen KAtzen Dünger? Ich kenne mich mit Katzen nicht so toll aus :?

Die Polizei fragte mich auch, ob eine Katze einfach so Gift fressen würde, das glaube ich auch nicht, weiß es allerdings nicht
eine Nachbarin war ganz erschrocken als ich ihr das erzählte und sie meinte oh Gott wir haben Ameisengift und Schneckengift gelegt . Aber das glaube ich auch nicht, Schneckengift haben wir selbst gelegt, da gehen die Ktzen doch nicht ran und auf der Verpackung steht auch, das andere Haustiere und Gartenbewohner dadurch nicht gefährdet sind
LG Daniela mit Bande
Benutzeravatar
Daniela
Fusshupe
Fusshupe
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 14. Apr 2009, 16:46
Wohnort: Dobra

Versendete Einladungen: 0
Geworbene Benutzer: 0

Re: nicht nur Hunde :-(

Beitragvon Karina » Mo 8. Jun 2009, 17:15

Naja, wenn sie über Gift laufen, das bleibt am Fell kleben, nehmen sie es beim Putzen auf.
Schneckenkorn z.B. schmeckt sehr süss und wird daher gerne von Hunden gefressen, die es nicht immer überleben.

VG
Karina
This is a dog's house. Therefore the comfort of our dogs comes first.
Visitors take second place!
If you are a dog lover you will understand.
If not - why are you here?
Benutzeravatar
Karina
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 222
Registriert: Do 9. Apr 2009, 23:38
Wohnort: Dresden

Versendete Einladungen: 0
Geworbene Benutzer: 0

Re: nicht nur Hunde :-(

Beitragvon Daniela » Mo 8. Jun 2009, 17:49

Hatte meinen TA ja auch wegen dem Schneckenkorn gefragt - aber da schüttelte er den Kopf :?:

Und wie geschrieben, stand steht ja drauf, das es für andere Tiere nicht gefährlich ist. Es ist son neueres Korn, wo man dann auch keine toten Schnecken findet...........
LG Daniela mit Bande
Benutzeravatar
Daniela
Fusshupe
Fusshupe
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 14. Apr 2009, 16:46
Wohnort: Dobra

Versendete Einladungen: 0
Geworbene Benutzer: 0

Nächste

Zurück zu Vorsicht, Tierhasser unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron